Freisprechung der Metall-Innung Märkischer Kreis

14.02.2020
Nachrichten >>

„Handwerk ist Gemeinschaft“, gab der Prüfungsausschussvorsitzende Hermann-Josef Fox den Nachwuchshandwerkern anlässlich der Freisprechung der Metall-Innung Märkischer Kreis im Haus des Handwerks in Iserlohn mit auf den Weg.

In seiner Laudatio ging Fox zunächst auf die Historie der Freisprechung im Handwerk ein, wonach sich damalige Junggesellen von ihrem Meister lossagten und nach bestandener Gesellenprüfung meist eigene Wege gingen. Heutzutage sei eine schriftliche und mündliche Prüfung mit Fachgespräch die Basis für die Freisprechung und den anschließenden Start ins Berufsleben.

Hermann-Josef Fox riet den Junggesellen eindringlich, stets am Ball zu bleiben und sich lebenslang fortzubilden, um am Arbeitsmarkt der Zukunft bestehen zu können.

Innungsgeschäftsführer Jens Rodermund betonte im Anschluss, dass eine solche Feierstunde im Handwerk Tradition habe und in Handel und Industrie nicht üblich sei. Zudem stellte er kurz die Hintergrundarbeit der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, das Prüfungswesen sowie den Prüfungsausschuss vor.

Rodermund überreichte gemeinsam mit seinem Vorredner die Gesellenbriefe und eine Ausgabe des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland, das in Artikel 12 sowohl die Berufswahl als auch die Berufsausübung verfassungsrechtlich garantiert.

Das beste Prüfungsergebnis erreichte Feinwerkmechaniker Paul Julius Bittner von der Firma Tilgert Walzwerksmaschinenbau GmbH aus Iserlohn.

Folgende Junggesellen durften sich außerdem über den Gesellenbrief freuen: Metallbauer:

Daniel Bien (Fa. Klauke Aluminium-Systemkonstruktionen GmbH, Iserlohn), Nico Bornemann (Schlosserei Blüggel Inh. Frank Levermann, Balve), Leon Eden (Franz Klotz GmbH Metallbauerbetrieb, Menden), Justin Fiedler (Ernst Reppel & Co. KG Metallbau GmbH, Balve), Claudio Di Giulio (Tilgert Walzwerksmaschinenbau GmbH, Iserlohn), Marcel Grodziki (Bolte & Knuth stahl- u. Metallbau GmbH, Halver, Asir Güzel (B. Levermann GmbH & Co. KG Stahlbau-Bauschlosserei-Maschinenbau, Neuenrade), Pascal Peters (Mendener Stahlbau GmbH, Menden), Ian-Frank Pützer (Bauschlosserei Rameil GmbH & Co. KG, Menden), Sören Reichert (Bauschlosserei Rameil GmbH & Co. KG, Menden).

Zurück zur Übersicht