Sabine Heckmann zur neuen betrieblichen Pflegelotsin ausgebildet

Jun 17 2019
Nachrichten >>

Ab sofort steht unsere Mitarbeiterin Sabine Heckmann den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des bbz und der KH als betriebliche Pflegelotsin zur Verfügung. Sie ist Ansprechpartnerin zum Thema „pflegebedürftige Familienangehörige“ und informiert über Anlaufstellen für  Beratung und Hilfe.

Ziel ist, die betroffenen Betriebsangehörigen zur rechten Zeit an die richtigen Stellen zu lotsen. Dadurch soll erreicht werden, dass die Familien möglichst frühzeitig Hilfe erhalten und die Doppelbelastung durch Berufstätigkeit und Pflegeverantwortung verringert wird. Insgesamt wurden 17 neue betriebliche Pflegelotsen ausgebildet. Mittlerweile haben 23 Betriebe und Verwaltungen an den kostenlosen Pflegelotsenschulungen des Märkischen Kreises teilgenommen und 40 Pflegelotsinnen und –lotsen ausgebildet.

Zurück zur Übersicht