Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. freut sich über Spende der Sparkasse Lüdenscheid

Sep 21 2018
Nachrichten >>

Über eine Spende in Höhe von 4.000 Euro dürfen sich die Vertreter des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) in der Lüdenscheider Niederlassung freuen.

Der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Lüdenscheid, Markus Hacke, ließ sich im Rahmen der Spendenübergabe persönlich von bbz-Geschäftsführer Dirk H. Jedan und Außenstellenleiterin Michaela Graf ins Bild setzen und über die Arbeit vor Ort informieren.

So berichtete Michaela Graf, dass durch die Spende der Sparkasse mehrere Laptops angeschafft werden konnten, die in den verschiedenen Ausbildungsbereichen Anwendung finden. Insbesondere im Bereich der beruflichen Heranführung junger Flüchtlinge stellen diese eine besondere Hilfe dar.

Die bbz-Verantwortlichen dankten Markus Hacke für das Engagement der Sparkasse. Diese Unterstützung sei sehr wichtig und helfe bei der täglichen Arbeit sehr. Markus Hacke zeigte sich beeindruckt von den vielfältigen Aktivitäten innerhalb des bbz und versprach, auch in Zukunft mit der Sparkasse als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen.

Zurück zur Übersicht