Herzlich willkommen beim Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V.

Das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) wurde 1979 mit der Zielsetzung gegründet, eine Überbetriebliche Unterweisung von Auszubildenden sowie ein breit gefächertes Leistungsangebot im Bereich der Fortbildung für Jugendliche und Erwachsene im Handwerk zu gewährleisten.

Darüber hinaus werden in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsverwaltung Märkscher Kreis vielfältige Umschulungs- und Fortbildungsmaßnahmen in technischen, kaufmännischen und pflegerischen Berufen durchgeführt. Klicken Sie hier, um mehr über das Berufsbildungszentrum zu erfahren...

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das bbz vor!
Bei Fragen können Sie uns selbstverständlich auch anrufen oder schicken Sie uns eine Mail an info[ät]bbz-mk[punkt]de.


 

Aktuelles aus dem bbz

„Perspektive Handwerk“ als echte Hilfe bei der Berufswahl – Veranstaltung im bbz Lüdenscheid begeistert den Nachwuchs

Eine echte Hilfe bei der Berufswahl! Darin waren sich die Jugendlichen einig, die kürzlich an der Veranstaltung „Perspektive Handwerk“ teilnahmen. In den Werkstätten der Lüdenscheider Außenstelle des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) lernten die Besucher zahlreiche Handwerksberufe kennen und erhielten von erfahrenen Handwerksmeistern Informationen aus erster Hand.
 
Mehrere Innungen der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des bbz hatten sich mächtig ins Zeug gelegt, um ein interessantes und kurzweiliges Programm für die Schülerinnen und Schüler sowie die Jugendlichen aus den berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahmen auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen


Sabine Heckmann zur neuen betrieblichen Pflegelotsin ausgebildet

Ab sofort steht unsere Mitarbeiterin Sabine Heckmann den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des bbz und der KH als betriebliche Pflegelotsin zur Verfügung. Sie ist Ansprechpartnerin zum Thema „pflegebedürftige Familienangehörige“ und informiert über Anlaufstellen für  Beratung und Hilfe.

Ziel ist, die betroffenen Betriebsangehörigen zur rechten Zeit an die richtigen Stellen zu lotsen. Dadurch soll erreicht werden, dass die Familien möglichst frühzeitig Hilfe erhalten und die Doppelbelastung durch Berufstätigkeit und Pflegeverantwortung verringert wird. Insgesamt wurden 17 neue betriebliche Pflegelotsen ausgebildet. Mittlerweile haben 23 Betriebe und Verwaltungen an den kostenlosen Pflegelotsenschulungen des Märkischen Kreises teilgenommen und 40 Pflegelotsinnen und –lotsen ausgebildet.

Weiterlesen


Offener Beratungstag des Teams ZaR – Zukunft ausbilden in der Region – Projekt nimmt Fahrt auf

Unterstützen Betriebe und Bewerber in der Region: Die Ausbildungsmanager (v.l.) Dr. Nina Jung, Sebastian Wortmann (hinten), Andreas Lang und Projektleiterin Gudrun Jung-Malberger.Alle Klein- und Kleinstunternehmen im Handwerk, die erstmalig, wieder oder mehr ausbilden möchten, aufgepasst! Das Team „Zukunft ausbilden in der Region– Hand drauf (ZaR)“ lädt am Donnerstag, 27. Juni, von 9 bis 18 Uhr zum offenen Beratertag ins Haus des Handwerks, Handwerkerstraße 2, 58638 Iserlohn, ein.

Weiterlesen


Jetzt kostenlose Ausbildung sichern! Staatlich anerkanntes Fachseminar für Familienpflege des Berufsbildungszentrums startet im Oktober!

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Ausbildung! – Das staatlich anerkannte „Fachseminar für Familienpflege“ des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) bietet ab dem 7. Oktober in Iserlohn interessante Karriere-Möglichkeiten für Jung und Alt.

Weiterlesen


Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. freut sich über Spende der Sparkasse Lüdenscheid

Über eine Spende in Höhe von 4.000 Euro dürfen sich die Vertreter des Berufsbildungszentrums der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) in der Lüdenscheider Niederlassung freuen.

Weiterlesen