Herzlich willkommen beim Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V.

Das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) wurde 1979 mit der Zielsetzung gegründet, eine Überbetriebliche Unterweisung von Auszubildenden sowie ein breit gefächertes Leistungsangebot im Bereich der Fortbildung für Jugendliche und Erwachsene im Handwerk zu gewährleisten.

Darüber hinaus werden in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitsverwaltung Märkscher Kreis vielfältige Umschulungs- und Fortbildungsmaßnahmen in technischen, kaufmännischen und pflegerischen Berufen durchgeführt.

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das bbz vor!
Bei Fragen können Sie uns selbstverständlich auch anrufen oder schicken Sie uns eine Mail an info[ät]bbz-mk[punkt]de.


 

Aktuelles aus dem bbz

Integrationsbeauftragter der FDP NRW zu Gast im bbz - Dr. Joachim Stamp (MdL) lobt Initiative von Stadt und bbz

Zu einem Meinungs- und Erfahrungsaustausch trafen sich Vertreter der heimischen FDP unter Führung von Dr. Joachim Stamp (MdL) in seiner Funktion als Integrationsbeauftragter und Mitglied des Bundesvorstandes der FDP im „Haus des Handwerks" der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis.

Weiterlesen


DVS-Vortrag Fülldrahtschweißen

Einladung zur Vortragsveranstaltung "Fülldrahtschweißen"...(bitte klicken)



bbz unterstützt Flüchtlingshilfe Iserlohn

Mit einer großzügigen Spende unterstützen das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) und die Firma Magney, Iserlohn die Renovierung der neuen zentralen Anlaufstelle der Flüchtlingshilfe-Iserlohn an der Hans-Böckler-Straße 13, die im März eröffnet wird.

Weiterlesen


Lions und Rotary unterstützen Iserlohner Flüchtlingsprojekt bbz und Stadt freuen sich über bundesweite Resonanz

Das Bild zeigt die Teilnehmer des Integrationsprojektes sowie die Initiatoren Katrin Brenner (Stadt Iserlohn), Dirk H. Jedan und Gudrun Jung-Malberger (bbz), Pietro Zedda (Ausbilder bbz) sowie Jörg Lohölter (Rotary-Club Iserlohn-Waldstadt), Jochen Droste und Jochen Wagner (Lions-Club Iserlohn-Letmathe).„Wir freuen uns sehr, dass sich der Lions-Club Letmathe und der Rotary-Club Iserlohn-Waldstadt spontan bereit erklärt haben, das Pilotprojekt „Arbeitsgelegenheiten für Flüchtlinge“ zu unterstützen“, so Katrin Brenner, Stadt Iserlohn, und Dirk H. Jedan, Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz).

Weiterlesen


Überzeugender Auftritt von Laschet bei der Kreishandwerkerschaft | Auch Seehofer hätte wie Bundeskanzlerin Merkel entschieden!

(v.l.) Rainer Spiecker, handwerkspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion NRW, KH-Hauptgeschäftsführer Dirk H. Jedan, CDU-NRW-Fraktionsvorsitzender Armin Laschet, Kreishandwerksmeister Thomas F. Bock und Kreishandwerksmeister Christian Will.Das war ein deutliches Ausrufezeichen! Vor über 120 Gästen aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und des öffentlichen Lebens sprach der nordrhein-westfälische CDU-Fraktionsvorsitzende Armin Laschet anlässlich des Neujahrsempfangs der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis am vergangenen Freitag in Iserlohn über das Handwerk, die aktuelle Flüchtlingsproblematik und vieles mehr. Er beeindruckte dabei mit präziser Analyse und überzeugender Haltung.

Weiterlesen